Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausbildung - SYSTEMISCHE KINESIOLOGIE

Humanenergetisches Arbeiten mit Touch & Brain for Health

 

 

Im Touch and Brain for Health sind Elemente aus der Chiropraktik, Bewegungslehre, Akupressur, Gehirnforschung und der Ernährungswissenschaft enthalten. Die Inhalte dieser Ausbildung lassen sich privaten und beruflichen (Wellness, Sport oder Therapie) Bereich nutzen.

 

Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat des International Kinesiology College (IKC) ab und kann einzeln gebucht werden und beinhaltet 15 Unterrichtseinheiten.

 

 

Modul I (15UE)
- Muskeltest
- Meridiansystem
-
Neurolymphatische Reflexpunkte
- Neurovaskuläre Reflexpunkte
-
Emotionaler Stressabbau

In diesem Modul erlernen sie die Kunst der Muskeltests, der Grundkurs beinhaltet die Testmethoden der 14 Grundmuskelgruppen, die mit den Akupunkturmeridianen in Verbindung stehen. Weiters eignen sie sich diverse Einschaltübungen, Balance durch neurolymphatische und neurovaskuläre Reflexpunkte, Einschalten der Augen- und Ohrenenergie, wirksame Verfahren zum Stressabbau, Kinesiologischer Lebensmitteltest, Surrogat-Test, Crosscrawl und Narbenentstörung an. 

 

 

Modul II (15UE)
- Closscrowl und Narbenentstörung
- Gehirnaktivierung nach Brain Gym
- Fünf Elemente Lehre
- Test von weiteren 14 Meridianen & Muskelgruppen
- Meridian-Uhr 

In diesem Modul erweitern den Muskeltest auf insgesamt 42 Muskelgruppen. Die fundamentalen Fertigkeiten des Touch for Health werden vertieft, indem weitere Gesetze der Akupressur verwendet werden und mit der Methode des Muskeltestens, der Muskelaktivierung und der dynamischen Methoden zum Ausgleich der Energie kombiniert. Weiters erfahren Sie sehr effektive Inhalte und Methoden aus dem Brain Gym.

 

Modul III (15UE)
- Lebensmitteltest
- Lösen von Lernblockaden
- Tibetanische Acht
- Brain Gym Übungen
- Schmerzabbau und Haltungsanalyse  

In diesem Ausbildungsteil dient in erster Linie der praktischen Anwendung der TfH und Brain Gym-Inhalte, sowie reaktive Muskeln, Tibetanische Achten, Schmerzabbau, Haltungsanalyse, Muskel-Schnelltest-Folge. . Ergänzt wird das Programm durch einige weitere Möglichkeiten der Korrektur aus dem Gebiet der Akupressur und der Einwirkung auf Muskelschwächen über Reflexpunkte. Weitere Inhalte sind Wirbelsäulenreflexe und der kinesiologische Lebensmitteltest. 

Die Kurskosten betragen € 250,00 pro Modul inkl. Unterlagen, Zertifikat und Seminargetränke.